Account Login

Login in to your account

Zutaten für 4 Personen:

4 Stücke Kabeljaufilet ohne Haut (à ca. 200 g)
Salz
Pfeffer
Mehl zum Wenden
6 EL Olivenöl
250 g Kirschtomaten
3 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 gelbe Paprika
70 g grüne Oliven, ohne Stein
50 g Kapern
100 ml Sherry-Essig
½ TL Safranfäden
1–2 TL Kreuzkümmelpulver


Zubereitung:
Kabeljaufilets abbrausen und trocken tupfen, die Gräten ziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite ca. 2,5 Minuten braten.

Tomaten am Stielansatz über Kreuz leicht einritzen. In kochendem Salzwasser ca 20 Sekunden blanchieren und die Haut abziehen.

Gemüse putzen und klein schneiden. Kapern abtropfen lassen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten, mit Essig ablöschen. Paprika dazugeben und kurz mitbraten. Safran und 200 ml Wasser angießen, Tomaten, Oliven und Kapern zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und kurz aufkochen, über die Fischfilets geben und marinieren lassen.

 

Tipp: als leichtes Abendessen, mit Brot servieren.

 

Dauer : 25 Minuten

Nährwerte pro Portion ca.
Kalorien: 345
Joule: 1443
Protein: 43,4 g
Fett: 11,9 g