Hamburg, 19.6.2015; Kreativ und kulinarisch präsentiert sich das erste Hafenfest im Museumshafen Övelgönne im Rahmen der altonale 2015. Fische häkeln, Krabben pulen und Fisch genießen sind nur drei Attraktionen beim Övelgönner Hafenmarkt auf den Pontons des Museumshafens. Das FIZ zeigt eine feine Auswahl an frischen Fischen und beantwortet Fragen zur Herkunft. Außerdem gibt es Tipps zum Einkauf und zur Zubereitung rund um die Köstlichkeiten aus dem Wasser. Das ganze Programm des Hafenfests ist im Internet unter http://www.altonale.de/uploads/pdf/Programm/Hafen/09_altonale17_PH.pdf veröffentlicht.

 

Doch der Juni bietet noch weitere Anlässe, sich ein schönes Stück Fisch oder ein paar Meeresfrüchte zu gönnen: Z. B. die Scholle, die jetzt im Juni noch besser schmeckt als im Mai, da sie sich nach dem Winter endlich ein bisschen mehr „Speck“ auf die Gräten futtern konnte, ebenso wie der Matjes, der gerade neu auf den Markt kommt. Und natürlich ist die Grillsaison in vollem Gange. Auf den Grill passen ganze Fische, feine Filets oder bunt gesteckte Spieße, die schnell zubereitet sind und langanhaltenden Genuss versprechen. Weitere Tipps und Tricks zum Grillen bietet das FIZ im Netz unter http://www.fischinfo.de/index.php/verbraucher/einkauf-zubereitung/106-das-kleine-1-x-1-des-fischgrillens.

 

 

Pressekontakt FIZ:

Fisch-Informationszentrum (FIZ) e.V.

Dr. Matthias Keller/Sandra Kess

Große Elbstraße 133

22767 Hamburg

Tel.: 040 / 389 25 97

E-Mail: info@fischinfo.de