Marktanteile Fischereierzeugnisse in Prozent

Fischereierzeugnisse 2016 20171 20182
Seefisch 60,6 60,6 61,9
Süßwasserfisch 29,0 27,8 26,5
Krebs- und Weichtiere 10,4 11,6 11,6
Gesamt 100 100 100

1 Berichtigt.

2 Vorläufig.

 

Rangfolge der bedeutendsten Fische, Krebs- und Weichtiere in Prozent

  2016 2017 20181
Alaska-Seelachs 14,9 16,5 18,4
Lachs 18,2 16,7 15,4
Thunfisch, Boniten 9,8 12,9 14,4
Hering 15,7 13,9 13,6
Garnelen 5,9 7,0 7,4
Forellen 5,4 5,8 6,3
Seelachs (Köhler) 2,6 2,3 2,5
Tintenfische 2,0 2,4 2,2
Kabeljau 3,2 2,1 2,2
Pangasius/Welse 1,9 1,7 1,6
Zander2 1,0 1,1 1,5
Muscheln 1,0 1,1 1,3
Rotbarsch 1,3 0,7 1,2
Sardine 1,1 0,6 0,7
Seehecht 0,4 0,5 0,7
Makrele 1,5 0,9 0,6
Scholle 0,9 0,8 0,6
Karpfen 0,8 0,8 0,5
Dorade 0,5 0,5 0,4
Hoki 0,3 0,7 0,3
Heilbutte 0,4 0,5 0,3
Sonstige 11,2 10,5 7,9
Gesamt 100 100 100

1 Vorläufig.
2 Geschätzt.

 

Verteilung des Pro-Kopf-Verbrauches auf Produktgruppen in Prozent

Produktgruppen 2016 20171 20182
Konserven und Marinaden

Davon
  1. Heringskonserven und Marinaden
            2. Thunfischkonserven
            3. Sardinenkonserven

 

 

25

 

14

10

1


 

 

 28

 

14

13

1

 

29

 

14

14

1

Tiefkühlfisch 26 25 25
Krebs- und Weichtiere
(frisch, gefroren, zubereitet)
 13 14 14
Frischfisch

 

10

 

 

12

 

 12

Räucherfisch

 

 13

 

 

12

 

 

11

Sonstige Fischerzeugnisse
(z.B. Gabelbissen, Appetitsild, Anchosen,

Salzheringe, Matjes, Lachserzeugnisse)

7 7 6
Fischsalate

 

2

 

2 3
Gesamt 100 100 100

1 Berichtigt.

2 Vorläufig.